Ahden | Vereine | Wirtschaft | Freizeit | Termine | Neues | Sitemap | Suche
zur Homepage

Einziehung des Ahdener Blutzehnten seitens des Klosters Böddeken 1698


Extractus registri Canonia Bodecensis
den adenschen bluthzehendten betreffend
initium.

Specificatio was zu Aden sether des
in anno 1678 erenwerten bluthzehendtens an
Gänsen erhoben.

Clausula Concernens.

Sub manu et annotatione Scriba Gott-
schalcki Thorwesten.

Anno 1698 habe zu Aden die Gänse ge-
zehntet unnd habe bey Arendts Cord eine
bekommen.
Bey Mennen Henrich wahren zwey.
Bey Meilff Schlüter waren zwey wovon
keine bekommen.
Bey Diederich Ebbers eine bekommen.
Bey Michael Michels eine bekommen.

Pro extractu et clausula
concernente cum originali
registro et annotatione concor-
dante extraxit et subsripsit
Bernhard Münterfering sacerdos



Quelle:

Landesarchiv NRW Staatsarchiv Münster
Bestand: Fürstbistum Paderborn, Geheimer Rat
Akte: 2075
Seite: 42

© 2006-2017 Dorfrat Ahden e.V.
138000 Seitenklicks seit dem 13.12.2006