Ahden | Vereine | Wirtschaft | Freizeit | Termine | Neues | Sitemap | Suche
zur Homepage

Gründungsgeschichte

Offiziell gibt es die KLJB Ahden seit dem 11.03.1956! Doch natürlich liefen schon im Voraus viele Treffen, um die Gruppenarbeit vorzubereiten. Die Gründungsversammlung fand in der Aula der Volksschule statt, heute Hauptschule.  Damals versammelten sich  ca. 30 Jugendliche, die die KatholischeLandjugendBewegung in Ahden ins Leben riefen. Unter der Leitung von Josef Stelte, Irmgard Stelte, Hildegard Ebers, Franz-Josef Schweins, Heinrich Meier und Elisabeth Hegers wurden erste Projekte umgesetzt. So fand im Jahre 1956 auch der erste Erntedankumzug im Dorf statt. Mit Erntewagen, Schmiedewagen, Bäckerwagen, Mühlenwagen, Zimmermannswagen, Reitern..... feierte man ein großes Fest. Die Tradition des Ernteumzuges ist heute noch ein fester Bestandteil der Ahdener Gemeinde.
Die erste Gruppe zur Festwoche war damals eine Gruppe aus Südtirol, die als Gast des KLJB unser Dorf besuchte. 1970 entstand dann auch der Volkstanzkreis aus Initative der Landjugend, der unter der Leitung von Charly Tetzlaff einen festen Platz im Dorf fand und viele Veranstaltungen mit ihren Auftritten bereichert. Vieles ist in der Zeit der Landjugend passiert - so erinnere man z.B an Treck 78, 72 Stunden Aktion, Neu-Land und vielen weiteren Aktionen, an denen die KLJB Ahden erfolgreich teilgenommen hat. 

Seien wir gespannt, was die Zukunft bringt ;-)

 

 

© 2006-2017 Dorfrat Ahden e.V.
222594 Seitenklicks seit dem 15.05.2006