Ahden | Vereine | Wirtschaft | Freizeit | Termine | Neues | Sitemap | Suche
zur Homepage

Sternsinger 2018

Am Sonntag, dem 7.2.2018 brachten 26 Sternsinger den Segen in die Häuser. Sie sammelten Spenden in Höhe von 1895,91 €. Allen Kindern, Helfern und Spendern sagen wir ein herzliches Dankeschön.

Impressionen der Kinderandacht zum Thema Engel am 5.12.2017

Vorstellung der Kommunionkinder 2018

Am 1. Advent stellten sich in der heiligen Messe die Kinder vor, die am 29.4.2018 zur 1. Heiligen Kommunion gehen werden. Wir wünschen ihnen eine schöne Zeit der Vorbereitung.

Konzert des Tambourcorps

Im Anschluss an den Gottesdienst zum Christkönigsfest stimmte das Tambourcorps die Gemeinde auf die bevorstehende Adventszeit mit einem großartigen Konzert ein. Danach reichte die Jugendabteilung des Tambourcorps vor der Kirche Getränke und Plätzchen. Es war eine gelungene Aktion und die Gemeinde sagt ein herzliches "Dankeschön".

Messdienereinführung 2017

Am Christkönigsfest, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, wurden 7 neue Messdiener in ihren Dienst eingeführt. Die Gemeinde freut sich über die Bereitschaft und gratuliert von ganzem Herzen.

Taizé-Gottesdienst

Am Freitag, dem 10.11.2017 fand in der Ahdener Kirche ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Musik statt, dass von Herrn Walter Müller aus Atteln und seiner Musikgruppe gestaltet wurde. Es war ein stimmungsvoller Gottesdienst, der zu unserer Freude sehr gut besucht war.

Krautbundsegnung 2017

Auch in diesem Jahr haben die Landfrauen wieder Kräuter gesammelt und gebunden, die dann im Gottesdienst am 13.8.2017 gesegnet und an die Gemeindemitglieder verteilt wurden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Landfrauen.

Pfarrfest 2016

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 25.9.2016 das Pfarrfest gefeiert. Bei Spiel, Spaß und Musik wurde es ein gelungener Tag. Der Pfarrgemeinderat und der Kirchenvorstand danken allen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Nachstehend zeigen wir einige Impressionen.

Tradition

Es gibt hier in Ahden die schöne Tradition, dass im Falle eines Todes der Verstorbene von Nachbarn, Bekannten oder Vereinsmitgliedern zu Grabe getragen wird. Leider ist diese Tradition in der heutigen Zeit aus den verschiedensten Gründen nicht immer durchzuführen. Deswegen sind wir sehr dankbar, dass sich in unserer Gemeinde zehn Herren bereit erklärt haben, diesen Dienst im Bedarfsfall zu übernehmen. Die Bestatter Sauerbier, Büren und Meier, Brenken sind darüber informiert. Eine Regelung ist mit Ihnen besprochen worden. Dieser Dienst ist für die Hinterbliebenen kostenlos. 

© 2006-2018 Dorfrat Ahden e.V.
8704 Seitenklicks seit dem 05.04.2015