Ahden | Vereine | Wirtschaft | Freizeit | Termine | Neues | Sitemap | Suche
zur Homepage

Grußwort Königspaar 2018

Liebe Schützenbrüder, Freunde und Gäste,

 

mit dem Königsschuss beim vergangenen Schützenfest in Ahden konnten wir uns einen Kindheitstraum erfüllen: „Einmal Schützenkönig/-in in Ahden sein“. So freut es uns sehr, dass sich in diesem Jahr auch das Thronjubiläum von Josef Finke („Beckers Jupp“), Großonkel des Königs, und im nächsten Jahr von Ferdinand Ebers, Opa der Königin, zum 70. Mal jährt.

 Voller Freude und Dankbarkeit blicken wir heute auf das vergangene Königsjahr zurück. Die vielen Begegnungen und schönen Augenblicke werden uns stets ein besonderes Andenken sein. Ganz besonders bleibt uns aber die Unterstützung unseres Hofstaates, der Familien, Freunde, Nachbarn und des Schützenvorstandes in schöner Erinnerung.

Mit dem bevorstehenden Schützenfest vom 30.06. bis 02.07.2018 findet unser Regentenjahr seinen Höhepunkt. Wir möchten Euch alle daher zum diesjährigen Schützenfest nach Ahden ganz herzlich einladen, um dieses gemeinschaftlich mit uns zu feiern. Für einen musikalischen Hochgenuss und beste Stimmung werden insbesondere das Tambourcorps Ahden, der Musikverein Thüle, das Tambourcorps und Musikverein „Edelweiß“ Wewelsburg sowie erstmals auch die Bigband des Musikvereins „Cäcilia“ Ostenland sorgen.

 Das Ehrenamt, die Vereine und insbesondere eine gelebte Dorfgemeinschaft sind mehr denn je die wichtigste Grundlage für eine gute Zukunft unserer ländlichen Heimat. Auch in Ahden hat sich das Schützenwesen der rasanten gesellschaftlichen Entwicklung der letzten Jahre annehmen müssen. Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle daher dem Ahdener Schützenvorstand, der den Mut hatte, in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen, vor allem zum Schützenfest, vorzunehmen. So ist unter anderem der Ahdener Schützenverein der einzige Verein im Umkreis, bei dem es am Schützenfest auch ein Schießen für die Frauen gibt.

 Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass viele Schützenbrüder den Wunsch hegen, einmal Schützenkönig zu werden. Jedoch tun sich immer wieder Gründe auf, es aufzuschieben bzw. es sein zulassen. Allen Königsaspiranten möchten wir daher Folgendes mit auf dem Weg geben: „Den“ richtigen Zeitpunkt gibt es nicht. Es liegt stets an uns selbst, dass wir auf möglichst viele schöne Erinnerungen in unserem Leben zurückblicken können. Und Schützenkönig/-in in Ahden zu sein, ist einer dieser Erinnerungen, auf die man stets´ voller Stolz und Dankbarkeit zurückblicken kann. Der Unterstützung der Schützengemeinschaft könnt ihr Euch hierbei gewiss sein. Daher: Einfach machen!

 Gut Schuss´ und ein kräftiges „Horrido“!

 Mareen Ebers und Peter Finke

 Euer Königspaar 2017/2018

 

© 2006-2018 Dorfrat Ahden e.V.
806995 Seitenklicks seit dem 15.05.2006