Ahden | Vereine | Wirtschaft | Freizeit | Termine | Neues | Sitemap | Suche
zur Homepage

Vorstand 2020

V. l. n. r.: Eugen Frei, Rony Kass, Christian Orival, Lars Fischer, Sascha Pfeiffer, Sven Pätzold, Daniel Fischer, Dominik Wegener, Jürgen Thiel, Marc Turgut, Stefan Finke, Emanuel Stute, Pascal Rusche und Andreas Hüser. Es fehlt Christian Michels.

Pressebericht der Generalversammlung

Sven Pätzold neuer Oberst in Ahden 

Jüngster Oberst der Vereinsgeschichte

 

Besser hätte der Start als neuer Oberst der Ahdener Schützen sicherlich nicht laufen können: Mit überwältigender Mehrheit wurde der 35-jährige Sven Pätzold, bisher Geschäftsführer, als Nachfolger von Murat Turgut als neuer Oberst und somit auch Vereinsvorsitzender bei der diesjährigen Generalversammlung gewählt. Pätzold ist damit der jüngste Oberst der Ahdener Schützenhistorie. Turgut hat sich nach 15-jähriger Vorstandsarbeit, davon 5 als Oberst, aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl gestellt. „Im Namen aller Schützen möchte ich mich bei Murat Turgut bedanken. Er hat zur Umstrukturierung des Ahdener Schützenwesens maßgeblich beigetragen“, so Pätzold in seiner Laudatio und erinnerte an das Jahr 2015, als die Ahdener Schützen erstmalig keinen König finden konnten und Turgut sein erstes Amtsjahr bestritt. „Seit dem gab es jedes Jahr mehrere Aspiranten“. Die Versammlung dankte es Turgut mit einem anhaltenden Applaus.

Im weiteren Verlauf der Mitgliederversammlung konnte Pätzold alle 15 Vorstandsposten problemlos besetzen. Jürgen Thiel fungiert weiterhin als Hauptmann und als neuer Geschäftsführer des Vereins wurde der Schützenkönig von 2013, Daniel Fischer, gewählt. Der bisherige Oberst-Adjudant Christian Michels komplettiert den geschäftsführenden Vorstand und übernimmt das Amt des Schatzmeisters von Olaf Runte, der sich ebenfalls nach 15-jähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl stellte.

Des Weiteren wurden die von Oberst Pätzold vorgeschlagenen Lars Fischer (OberstAdjudant), Pascal Rusche (Feldwebel), Emanuel Stute, Stefan Finke (1. Fahne), Eugen Frei, Christian Orival und Ronny Kaß (2. Fahne) neu in den erweiterten Vorstand gewählt. Andreas Hüser (1. Zugführer), Sascha Pfeiffer (2. Zugführer) und Marc Turgut (1. Fahne) wurden mehrheitlich wiedergewählt. Auf eigenem Wunsch ausgeschieden sind Christian Finke, Marcel Reinecke, Jan-Luca Roßkamp, Tobias Harmuth, Ron Müller und Olaf Runte.

Als erste Amtshandlung hat der neue Oberst der Versammlung Fritz Meschede für die höchste Auszeichnung des Vereins vorgeschlagen: die Ernennung zum Ehren-Oberst. Meschede leistete von 1990 bis 2015 insgesamt 26 Jahre Vorstandsarbeit und führte die Schützen insgesamt 7 Jahre als Oberst. Neben zahlreichen Umbauarbeiten in der Hellweghalle war Meschede insbesondere auch für das große Jubelfest im Jahr 2012 federführend verantwortlich. Die Versammlung stimmte dem Vorschlag zu und ernannte Meschede mit großer Mehrheit zum aktuell 3. Ehrenoberisten neben Franz-Josef Ebers und Manfred Schmidt.

Ein weiteres Novum folgte ebenfalls in der Schützenversammlung, in dem die offizielle Kettenübergabe vom scheidenden König Manfred Lemm an den neuen König Dominik Wegner erstmals während der Versammlung stattfand. „Wir haben Einiges vor und freuen uns auf die bevorstehenden Aufgaben. Für das entgegengebrachte Vertrauen Danke ich dem Verein auch im Namen meiner Vorstandskollegen“, so Pätzold in der Versammlung

 

© 2006-2020 Dorfrat Ahden e.V.
1044189 Seitenklicks seit dem 15.05.2006