Ahden | Vereine | Wirtschaft | Freizeit | Termine | Neues | Sitemap | Suche
zur Homepage

Oeresund 2004 von Pfiffi

Hallo zusammen!
Ich halte meinen Bericht diesmal etwas kürzer.

Los ging es am Montag den 15.03.2004 in Richtung Helsingör. Wie immer waren wir mit 12 Personen unterwegs und es sollte 6 Tage auf die Baltic-I gehen!
Ein kurzes Wort zu der Baltic, Die Crew um Kapitän Wolfgang ist in jeder Hinsicht absolut vorbildlich genauso wie das Schiff selbst.
Alles ist sauber und bietet genügend Platz. Wolfgang, Marion und Mike sind jederzeit zuvorkommend und hilfsbereit! Dieses Lob haben sich die drei verdient.
OK, zurück zur Reise:
Außer einer Vollsperrung der A7 sind wir ohne Probleme gegen 21:00 in Helsingör angekommen.
Die Baltic lag dieses Jahr direkt am Hafen Ausgang und wurde nach kurzem Suchen gefunden!

Dienstag 16.03.2004

„ Habt ihr ein Glück mit dem Wetter, in den letzten Tagen hatten wir teilweise noch Schnee, und nun scheint die Sonne bei 13 Grad!“, nur soviel dazu: Wenn Engel reisen….
Gefangen haben wir am ersten Tag eher durchwachsen, Dorsch, Wittling und Platte auf Wattwurm, sowie Heringe und Dorsch beim pilken. Der größte Dorsch des Tages hatte 81cm bei 4,8 Kg.
Manfred fing ziemlich genau 111 Heringen teilweise um 30cm groß! Auf die 111 wurde anschließend natürlich noch einer getrunken.

Mittwoch 17.03.2004

Dieser Morgen begann sehr mau, das Wetter war bestens bei strahlendem Sonnenschein und weniger als 0,5 Knoten Drift, aber der Dorsch wollte nicht.
Wolfgang meinte, wir probieren es mal auf dem Wolfgangs Berg eine 12 Meter stelle im Sund.
Hier angekommen ging die Post dann richtig ab!
Etliche Dubletten und super Dorsche kamen an Board. Kaum ein Fisch unter 3 Pfund. Marion konnte noch eine Meerforelle von knapp 50cm überlisten, gefangen ( im Maul) auf Heringsvorfach!!!
Der Spuck war allerdings schnell wieder zu Ende, doch hatte nun jeder seine Fischkiste gefüllt.

Donnerstag 18.03.2004

Wetter wie gehabt, Fisch auch wie gehabt!
Einzig erwähnenswert war eine Beobachtung im Hafen. Hier fingen Dänen etliche Platte von stattlichen Größen.
Bei einem habe ich in die Fischkiste geschaut, hier lagen 6 Platte von ca 40-45cm Größe.

Freitag 19.03.2004

Letzter Tag, heute gab es zum aufstehen etwas Regen. Um 10 gab Wolfgang den Wetterbericht der nächsten 24 Stunden durch…. Ab Nachmittag Wind drehend und Stärke 8, ab heute Abend bis Stärke 10.
Das bevorstehende Sturmtief Schlug den Dorschen nun auch auf den Magen. Gefangen Wurden am Morgen von Carsten zwar noch zwei Fische über 10 Pfund, aber sonst hielt sich die Ausbeute in Grenzen.

Samstag 20.03.2004

Rückreise bei Regen, Sturm und 5 Grad!
Tja, wenn Engel reisen……..
 

© 2006-2017 Dorfrat Ahden e.V.
353124 Seitenklicks seit dem 15.05.2006