Hegefischen vom 13.05.2006

Am 13.05.2006 war es nun endlich soweit, unser jährliches Gemeinschaftsangeln mit Pokalverleihung stand an.
Treffen war um 09:00 an der Fischerhütte. An diesem sonnigen Morgen durfte unser erster Vorsitzender Gerhard Rahn 13 Mitglieder und einen Jungangler begrüßen.

Die allgemeine Unruhe lies darauf deuten, dass die Winterpause doch etwas lang war in diesem Jahr, so dass Gerhard um Punkt 09:07 Uhr ( Uhrenvergleich) den Startschuss setzte.

Geangelt werden sollte bis 12:00 Uhr mit einer Fangbegrenzung von 5 Fischen und als Regel sollte bei einem gefangenen Fisch 20m weitergegangen werden um die Fangstelle auch anderen Kollegen zugänglich zu machen.

Die 13 Angelkollegen verteilten sich über unsere Gewässerstrecke.
Man merkte schnell, das die Fische den Winter gut überstanden haben und auch in Beißlaune waren, so konnten ziemlich schnell die ersten Forellen gefangen werden.

Manch einer hatte sein Limit bereits nach kurzer Zeit erfüllt.
Gegen 11:00 Uhr trafen sich dann bereits die ersten erfolgreichen Angler an der Fischerhütte zurück.

Sofort wurde erstmal der Grill Startklar gemacht um die hungrigen Schwiepenschwinger zu beköstigen.

Unsere Jahrhundert alte Babywaage wurde aus dem Schrank geholt und vom Staub befreit.

Nun kam es zum spannenden Teil des Tages, dem Wiegen der Fische.

Das Ergebnis des Gemeinschaftsangelns 2006:

1. Platz: Sascha Pfeiffer

2. Platz: Olaf Stelte

3. Platz: Harald Hegers

Somit stand fest, dass Hotte den Pokal dieses Jahr nicht verteidigen konnte.

Der gemütliche Teil des Tages konnte beginnen.

Bei mittlerweile herrlichem Sonnenschein wurde gefachsimpelt, getrunken und gegessen.

Gesondert zu erwähnen ist das Orgateam um Bernd und Bruno, welche für die Bewirtung zuständig waren und unsere gute Seele Franz, welcher wieder mal dafür gesorgt hat, dass unsere Fischerhütte in einem einwandfreien Zustand ist.

Hier geht es zur

Bildergalerie